Früher…

delighted to find a blog post about Margate, featuring many of the stories I drew there, and that we made into a 48 metre hoarding on the front, with Marine Studios in 2011.

Neuland

Margate

An der Uferpromenade, zwischen heruntergekommenen Spielhöllen, staubigen Pound-shops und lange verlassenen Läden, deren zerlumpte Markisenreste in der Meeresbrise flattern, erblicken wir plötzlich diese Kunstwerke. Sie erzählen Geschichten über die letzten fröhlichen Jahre in Margate, bevor der zunehmende Auslandstourismus dem historischen Badeort den Todesstoß versetzte.

Margate

Geschaffen wurde die Geschichten-Wand von der Künstlerin Sophie Herxheimer auf Basis von Gesprächen mit Einheimischen im Jahr 2011.

Margate

Margate war im 18. Jahrhundert einer der ersten Badeorte an der Küste Englands. Unter dem Staub der Erinnerungen kann man noch die teilweise pompöse Architektur erkennen, die bezeugt, dass die Stadt einst Besserbetuchte angezogen hat.

Margate

Mein erster Besuch in Margate liegt mittlerweile über zehn Jahre zurück. Damals war ich vom Zustand der Stadt schockiert. Anlass für unseren Ausflug war seinerzeit der Film „Last Orders“. Eine Rezension des gleichnamigen Buches findet Ihr bei Buchpost.

MargateMargate

Mittlerweile sieht Margates Zukunft nicht mehr ganz so hoffnungslos aus. Als ich 2014 auf…

View original post 53 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s